Die INVIOS GmbH und die PUNICA Invest GmbH werden in Zukunft gemeinsame Wege gehen. Die Hamburger Unternehmen teilten heute mit, dass sie eine Vertriebskooperation geschlossen haben, in deren Rahmen das Flaggschiff-Produkt der INVIOS GmbH, der INVIOS Vermögensbildungsfonds (WKN: A2N82F), durch die PUNICA Invest GmbH in Deutschland vertrieben werden soll.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der PUNICA Invest GmbH einen vertriebsstarken Partner gewinnen konnten, der uns hilft, unsere Strategie einem breiteren Publikum vorzustellen”, kommentiert Nikolas Kreuz, Geschäftsführer der INVIOS GmbH. Dass sich ein Blick lohnt, zeigt der aktuelle Peer-Group-Vergleich: Nach einer Analyse von Morningstar gehört der Fonds seit Auflage zu den besten 2% der Fonds in diesem Bereich, bei einer gleichzeitig herausragenden Drawdown-Kontrolle.

Die Besonderheit der Multi-Asset-Strategie liegt neben dem konsequenten Risikomanagement vor allem in der Nutzung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse der Neuro-Finance. „Wir sehen dies als eine sinnvolle Evolution des klassischen Multi-Asset-Gedanken“, ergänzt der erfahrene Portfoliomanager, der seit über 35 Jahren in der Branche tätig ist.

„Wir sind sehr stolz darauf mit der INVIOS GmbH einen weiteren außergewöhnlichen Manager auf unserer wachsenden Plattform begrüßen zu dürfen“, so Stephan Lipfert, Geschäftsführer der PUNICA Invest GmbH, einer Tochtergesellschaft des unabhängigen Vermögensverwalters ARAMEA Asset Management AG und der KVG HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH.

Ziel der in diesem Jahr gegründeten Vertriebsgesellschaft sei es, neben den Fonds der Eigner auch andere Fonds mit klaren Alleinstellungsmerkmalen Kunden in Deutschland vorzustellen. „Der INVIOS Vermögensbildungsfonds bietet dabei alles was sich konservative Anleger wünschen und überzeugt nicht zuletzt durch seine bisherige Stabilität in wahrlich unruhigen Zeiten“, freut sich der Vertriebsexperte auf die Partnerschaft.

Über die INVIOS GmbH
INVIOS ist ein bankenunabhängiges Institut für Vermögenssicherung und Vermögensverwaltung in Hamburg. Das Management verfügt über jahrzehntelange und mehrfach ausgezeichnete Investmenterfahrung. Das Institut betreibt
Vermögensmanagement, betreut Multi-Asset-Fonds und fördert die finanzielle Allgemeinbildung durch Seminare und Vorträge. Der Name INVIOS leitet sich aus dem englischen „inviolable“ ab, was so viel bedeutet wie „unverletzlich“. Der Name unterstreicht den hohen Anspruch an die drei Geschäftsbereiche, die vorhandenen Kundenvermögen zu sichern und gegen externe Einflüsse zu schützen.

Über die PUNICA Invest GmbH
PUNICA Invest ist die gemeinsame Vertriebsorganisation der ARAMEA Asset Management AG und der HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH. Sie vereinigt die Produkt- und Servicestärke beider Häuser und bietet Investoren eine breite Palette von passenden Investmentlösungen für die zunehmenden Herausforderungen am Kapitalmarkt.
Bei der Markenentwicklung stand der Granatapfel Pate, aus dessen botanischer Bezeichnung („Punica Granatum“) sich sowohl Name als auch Logo ableiten. Der Granatapfel steht für die Zusammenarbeit beider Häuser. Die einzelnen Kammern stehen für die Anlageklassen und die vitaminreichen Kerne im Inneren stehen für die Investmentlösungen.